Hammer Poker Open
Die Hammer Poker Open sind seit diesem Jahr eine p[...]
30.03.2014
12.03.2014
Review 6th Hammer Poker Open 2014
Jonas Boeckmann bezwang im gestrigen Heads-Up Ingo[...]
01.03.2014

Hammer Poker Open-Masters am 10.05.2013

Ulli Neumann konnte sich beim 6. Masters bereits seinen 4. Sieg holen und steht damit kurz vor dem VIP-Silber-Status. Stefan Schröter erreichte wie beim letzten Masters den Vizetitel. Steffen Ostermeier landete ebenfalls auf dem Podium. Der Leader des Masters-Ranking Peter Bernhofen ging als Erster vom Tisch.

Klassement:

1. Ulli Neumann
2. Stefan Schröter
3. Steffen Ostermeier
4. Mesut Göl
5. Jan Hausmann
6. Daniel Zwamborn
7. Stefan Rumi
8. Thomas Scherer
9. Alexander Hübert
10. Peter Bernhofen

Das Special war diesmal, dass das Turnier im Double-Chance-Modus ausgetragen wurde. Bernhofen und Scherer mussten das Re-Entry in Anspruch nehmen, der Rest erhielt nach der 6. Blindstufe das Add-On.


(v.l.): Ulli Neumann (1.), Stefan Schröter (2.), Steffen Ostermeier (3.)

HPO-Mai-Wertung:

1. Peter Bernhofen (bestätigt)
2. Ulli Neumann (bestätigt)
3. Thomas Scherer (bestätigt)
4. Raphael Göring (abgesagt)
5. Stefan Schröter (bestätigt)
6. Carsten Lange (abgesagt)
7. Steffen Ostermeier (bestätigt
8. Uwe Wittmann (abgesagt)
9. Jan Hausmann (bestätigt)
10. Mike Bischof (abgesagt)

Nachrücker:
11. Mesut Göl (bestätigt
15. Daniel Zwamborn (bestätigt)
16. Alexander Hübert (bestätigt)
20. Stefan Rumi (bestätigt)