Hammer Poker Open
Die Hammer Poker Open sind seit diesem Jahr eine p[...]
30.03.2014
12.03.2014
Review 6th Hammer Poker Open 2014
Jonas Boeckmann bezwang im gestrigen Heads-Up Ingo[...]
01.03.2014

Die neue Hammer Poker Open-Midweek-Series 2012 fand am 26.04.2012 eine erfolgreiche Fortsetzung. Auch unter der Woche finden die Pokerfans den Weg in das HSV-Sport-Casino, um Ihren Besten zu ermitteln.

Und im 33-köpfigen Teilnehmerfeld war es Kai Zöllner, der eine Viertelstunde nach Mitternacht seinen ersten HPO-Sieg errang. Im Heads-Up gegen Matthäus Mrugalla kam es zum Deal zwischen den beiden, dass die erste Hand die endgültige Entscheidung bringen sollte. Mrugalla erhielt die bessere Hand mit K8 gegen 73, doch Zöllner traf beide Karten zum TwoPair.

Ingo Mehringskötter sicherte sich als 3. ebenfalls einen Allee-Center-Gutschein und steht nun in den ewigen Top10 der Hammer Poker Open. Auf Platz 4 und 5 erhielten Roland Förster und Marcel Dreismann ein HPO-Freeticket. Komplettiert wurde Final-Table durch Douglas Henderson (6.), Sven Albrecht (7.), Carsten Lange (8.), Peter Bernhofen (9.) und Mesut Göl (10.).

Klassement:

1. Kai Zöllner
2. Matthäus Mrugalla
3. Ingo Mehringskötter
4. Roland Förster
5. Marcel Dreismann
6. Douglas Henderson
7. Sven Albrecht
8. Carsten Lange
9. Peter Bernhofen
10. Mesut Göl


(v.l.): Stefan Binger, Kai Zöllner (1.), Marcel Dreismann (5.), Ingo Mehringskötter (3.), Roland Förster (4.), Matthäus Mrugalla (2.)