Hammer Poker Open
Die Hammer Poker Open sind seit diesem Jahr eine p[...]
30.03.2014
12.03.2014
Review 6th Hammer Poker Open 2014
Jonas Boeckmann bezwang im gestrigen Heads-Up Ingo[...]
01.03.2014

Fast ausverkauft war der Jahresabschluss der Hammer Poker Open am 29.12.2012. Zu den 8th Hammer Poker Open 2012 strömten 59 Pokerfans, die sich wieder einen spannenden Wettkampf lieferten. Im Heads-Up kam es gegen 3 Uhr morgens zum Duell Jung gegen Alt oder auch HPO-Neuling gegen HPO-Pro. Der junge Raphael Göring nahm zum ersten Mal an den Hammer Poker Open teil und ging mit einem 1:3-Chipsrückstand in das Heads-Up gegen den Fünftplatzierten der ewigen HPO-Rangliste Ulli Neumann. Göring drehte das Spiel und holte sich den Titel bei den 8th HPO 2012. Ulli Neumann schiebt sich mit dem Vizeplatz in der ewigen HPO-Rangliste wieder auf Platz 2 vor und hat sich im aktuellen Masters-Ranking für das Januar-HPO-Masters qualifiziert. Dank seiner beiden vorherigen Siege hat er nun die Chance auf den VIP-Bronze-Status. Auf dem Podium landete wie bei den 7th HPO 2012 wieder eine Frau: Saskia Kottlowski! Die weiteren wertvollen Allee-Center-Gutscheine gingen an Martin Frasek (4.) und Udo Widra (5.). Widra konnte Neumanns Angriff auf die Ewigen-Spitze damit abwehren und ist dank der Mehrzahl an HPO-Siegen noch Führender. Markus Goldwich, ebenfalls HPO-Neuling, landete sofort einen Erfolg und sicherte sich als 6.-Platzierter ein HPO-Freeticket.

Klassement:

1. Raphael Göring
2. Ulli Neumann
3. Saskia Kottlowski
4. Martin Frasek
5. Udo Widra
6. Markus Goldwich
7. Peter Bernhofen
8. Thorsten Wolff
9. Lars Manthei
10. An Duy


(v.l.): Stefan Binger, Ulli Neumann (2.), Saskia Kottlowski (3.), Raphael Göring (1.), Martin Frasek (4.)