Hammer Poker Open
Die Hammer Poker Open sind seit diesem Jahr eine p[...]
30.03.2014
12.03.2014
Review 6th Hammer Poker Open 2014
Jonas Boeckmann bezwang im gestrigen Heads-Up Ingo[...]
01.03.2014
´╗┐

Unser Review kann nur mit einem Satz beginnen: "Das hat Spa├č gemacht."

Bereits um Viertel vor 8 hatten sich am 25.10.2008 40 Pokerlustige im HSV-Sport-Casino eingefunden, um bei den 3rd Hammer Poker Open anzutreten. Volles Haus war angesagt, da auch noch einige Zuschauer ihren ganz pers├Ânlichen Favoriten unterst├╝tzen wollten.

Hierbei sei zu erw├Ąhnen, dass wir leider ein paar Angemeldete nach Hause schicken mussten, da sie weniger als zehn Minuten vor Turnierbeginn erschienen sind und ihre Pl├Ątze bereits ├╝ber die Warteliste aufgef├╝llt wurden.

Nat├╝rlich ist in unser Best├Ątigungsmail das Erscheinen zwischen 19.30 Uhr und 19.45 Uhr als freundliche Bitte formuliert, selbstverst├Ąndlich ist dies aber Voraussetzung daf├╝r, dass ihr euch auf die Anmeldung berufen k├Ânnt.

Kommen wir zu dem Erfreulichem! Da wir das Turnier noch um vier Pl├Ątze auf 40 Teilnehmer vergr├Â├čert hatten, haben wir als Gewinn f├╝r den 5. und 6. Rang jeweils eine Freikarte f├╝r die 4th Hammer Poker Open ausgelobt.

Um kurz nach 20 Uhr ging es endlich los. Nach f├╝nf Minuten hatten sich zwar schon zwei Teilnehmer verabschiedet, aber es blieb bis zur ersten Pause ein harter Kampf. Die Spieleranzahl hatte sich bis dahin auf 27 verkleinert.

Es dauerte fast weitere zwei Stunden bis zum Final-Table, an dem sich um ca. 1.30 Uhr der Sieger Udo Widra im Heads-Up gegen Daniel Gerdes durchsetzte. Dritte wurde Harald Sudhaus, Vierter wurde Karsten S├Âring.

Am heutigen verkaufsoffenen Sonntag werden die wertvollen Allee-Center-Gutscheine bestimmt schnell unter die Leute gebracht!

Viktor Trinschek und Stefan Rumi haben als 5. und 6. die Freikarten f├╝r die 4th Hammer Poker Open gewonnen.


(v.l.): Mathias Binger, Harald Sudhaus (3.), Udo Widra (1.), Karsten S├Âring (4.), Daniel Gerdes (2.), Stefan Binger