Hammer Poker Open
Die Hammer Poker Open sind seit diesem Jahr eine p[...]
30.03.2014
12.03.2014
Review 6th Hammer Poker Open 2014
Jonas Boeckmann bezwang im gestrigen Heads-Up Ingo[...]
01.03.2014

Die Hammer Poker Open goes Deep Stack am 23.05.2009 machten ihrem Namen alle Ehre. Von den 43 gestarteten Spielern waren um Mitternacht noch fast die Hälfte im Turnier. Der riesige Startstack sowie die großzügigen Blinds machten es möglich.

Als es um kurz nach 1 Uhr an den Final-Table ging, durfte sich noch kein Spieler seinem Einzug in die preisträchtigen Top5-Plätze sicher sein. Selbst die Smallstacks hielten noch mehr als den 10-fachen Big Blind und konnten sich somit noch taktische Schachzüge einfallen lassen.

Letztendlich wurde Paul Schulte um ca. 3.30 Uhr als Sieger der HPO goes Deep Stack gekürt. Markus Gede konnte zur eigenen Freude seinen zweiten Platz von den 8th HPO wiederholen. Die Plätze 3 bis 5 belegten Stefan Kurze, Michael Weinert und Michael Platzek und durften sich somit ebenfalls über wertvolle Allee-Center-Gutscheine freuen.

Die weiteren Final-Table-Teilnehmer waren Daniel Boruch, Sven Hürtgen, Michael Kreutzburg, Michael Bode und Timo Pfirrmann.

Alle Final-Table-Teilnehmer.dürfen nun zusätzlich mit ihrer 10%-Gutscheinkarte bei unserem IT-Partner ViTEX einkaufen.

Klassement:

1. Paul Schulte
2. Markus Gede
3. Stefan Kurze
4. Stefan Weinert
5. Michael Platzek
6. Daniel Boruch
7. Sven Hürtgen
8. Michael Kreutzburg
9. Michael Bode
10. Timo Pfirrmann


(v.l.): Stefan Binger, Stefan Weinert (4.), Stefan Kurze (3.), Paul Schulte (1.), Markus Gede (2.), Mathias Binger